Autonomie durch Mobilität


In vielen europäischen Ländern ist die Sportmedizin eine Disziplin, die der Orthopädie und physikalischen Medizin nahesteht. Dagegen wird die sportmedizinische Arbeit in Italien vorwiegend als wichtiges Mittel für Screening und Prävention im öffentlichen Sanitätssystem verstanden.

Das moderne Konzept der Sportmedizin lässt eine Definition eines Spezialgebiets kaum noch zu, sondern unterstreicht die Multidisziplinarität des medizinischen Faches und den generellen Wert von körperlicher Aktivität und Sport für die Gesundheit.